Achtung, Veränderungen stehen an !!!!!!!!!!!!

Ab dem 1. Januar 2020 haben sich – per Bundesgesetz – die Regelungen zur Krebsfrüherkennung in der Gynäkologie verändert; es geht dabei also um die Ihnen geläufige sog. „Vorsorge-Untersuchung“.

Alle unsere Patientinnen ab 35 Jahren sind zwangsläufig auch davon betroffen.

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Änderungen für Sie auf ein Mindestmaß zu beschränken und diese keinesfalls zu Ihrem Nachteil werden zu lassen.

Schon in Kürze können wir Sie mit – auch schriftlichen – Informationen versorgen, aus denen Sie ’schlau werden‘ und die etwaige Unklarheiten beseitigen helfen.  

Bitte sprechen Sie uns gerne an !






Unsere Öffnungszeiten:

Montag: 08.30 - 12.00 Uhr & 14.30 - 17.30 Uhr

Dienstag: 08.30 - 12.00 Uhr & 14.30 - 17.30 Uhr

Mittwoch: 07.30 - 12.00 Uhr

Donnerstag: 08.30 - 12.00 Uhr & 15.30 - 19.30 Uhr

Freitag: 08.30 - 12.00 Uhr & (12.00 - 15.00 Uhr Ultraschallsprechstunde nach Vereinbarung)

Akutsprechstunde: tgl. 08.30 - 09.30 Uhr (MI 07.30 - 08.30 Uhr) & MO, DI 14.30 - 15.30 Uhr & DO 15.30 - 16.30 Uhr